Hilferuf meiner Schwägerin in Spe – Ein Klammerbeutel ist gewünscht

Am Dienstag (24.02.2015) Nachmittag erreichte mich via Whatsapp ein Hilferuf von meiner lieben Schwägerin in Spe.

Unbenannt

Bei einer 4-köpfigen Familie kann ich das leicht nachvollziehen, der wäre mir auch schon lange zu klein gewesen *lach*
Und wenn sie schon sooo lieb fragt, kann man ihr ihren Wunsch da verwehren?
Natürlich NICHT!
Als ich ihr dann erzählte, daß ich noch lila farbenen Kuhfleckenstoff da habe, war sie gleich begeistert.
Ich habe dann abends mal im Netz nach einem Schnittmuster gesucht und bin auch gleich bei niLi did it fündig geworden.
Sie beschreibt super wie man sich ein Schnittmuster selbst erstellen kann und es dann auch näht. Dank den Bildern echt easy und super schnell genäht.
Heute habe ich dann angefangen und bin auch sehr schnell fertig geworden.
Ich hoffe meiner Schwägerin gefällt er. Platzmangel sollte sie nun definitiv nicht mehr haben *grins*
Den Eingriff habe ich mit einer Schmetterlingsziernaht versehen. Ich denke für im Garten genau das Richtige.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.