Michelmütze

In letzter Zeit war es hier ganz schön ruhig, ich war allerdings nicht untätig sondern einfach privat etwas eingespannt und bin somit nicht zum Fotografieren und Posten gekommen.
Aber heute hole ich immerhin schon mal etwas nach.
Die Sommermützen von meinem Sohn sind ihm nun zu klein geworden und somit brauchte er unbedingt neue. Ich hatte schon länger die Michelmütze von Lillemo ins Auge gefasst und nun war es die Gelegenheit sie endlich zu nähen. Webware habe ich noch einiges vom Sternenkissen übrig gehabt, also schnell noch das Ebook gekauft und schon konnte es los gehen.
Die Anleitung ist super gut beschrieben und beinhaltet sehr viele Bilder dazu. Somit war die Mütze wirklich easy und schnell genäht. Und was soll ich sagen? Die Michelmütze ist doch tatsächlich die erste Mütze, die mein Sohn freiwillig auf lässt *grins*
Und für meine erste finde ich sie sehr gelungen. Davon werde ich auf jeden Fall noch mehr nähen.
Und der Clou daran: man kann sie wenden und somit von beiden Seiten tragen.

Verwendetes Material:

  • Baumwolle (Webware) uni rot von Tedox 
  • Baumwolle (Webware) Piraten von Tedox
  • Vlieseline S320
  • 6 cm Gummiband (Prym Standard-Elastic 12mm breit weiß)
  • Nähgarn

Michelmütze 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.