Ein neuer Schlafsack passend zum Urlaub

Vor einigen Wochen postete MaFe’s kleine Nähwelt ein Foto von ihrem genähten Schlafsack. Sie bekam so viel tolles Feedback und anfragen zu einem Schnittmuster, daß sie sich dann doch entschieden hat ein Schnittmuster zu erstellen und ein Gewerbe anzumelden. Ruck zuck suchte sie auch schon nach Probenäherinnen und diese fanden sich auch ganz schnell. Ich weis nicht wie viele hunderte Bewerbungen sie dafür hatte *grins* Und ein paar Wochen später war es auch schon so weit. Die Probenäharbeiten waren abgeschlossen und jede Probenäherin durfte das Ebook einmal verlosen. Da habe ich natürlich sofort mitgemacht und siehe da, das Glück war mir holt und ich habe bei Mariniholz das Ebook zum Haihappen gewonnen. Ich habe mich gefreut wie ein Honigkuchenpferd.

Kurze Zeit später haben wir beschlossen mit meinen Eltern in den Urlaub nach Norden-Norddeich an die Nordsee zu fahren. Da es schon stark auf den Herbst zu geht kann mein Sohn auch noch einen neuen Schlafsack gebrauchen. Und was passt da besser als ein neuer Schlafsack im Haidesign?
Also schnell noch Stoff gekauft und los ging es auch schon.
Leider hat mein Sohn noch ein wenig Respekt vor dem Schlafsack, aber das wird sich schon noch geben. Das war bei Gummistiefeln am Anfang genau so *lach*
Leider haben sich nach dem Waschen die Filzzähne verkrümmt, aber das ist ja nicht so schlimm.

 

Verwendetes Material:
  • Baumwollstoff (Webware) Piraten von Tedox
  • Baumwollstoff (Webware) uni rot von Tedox
  • weißer Filzstoff von Tedox
  • Wintersweat uni rot von Herbert Textiel
  • Stoffrest weiß für die Augen
  • Stoffrest schwarz für die Augen
  • Vliesofix für die Applikationen (Augen)
  • Füllung: Innenleben Kissen SLÅN von IKEA
  • Nähgarn
  • Kamsnaps

IMG_1019.JPG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.