Öffentliches Zeigen von Stoffen etc. – by PiranhaKids

Seit Tagen ist ein riesiger Tumult in der Nähwelt entstanden.
Es sollen einige Näherinnen abgemahnt worden sein weil sie Linzenzstoffe auf ihren Seiten oder gar in ihren Ebooks (Probenähergebnisse) gezeigt haben. Dazu haben sich nun einige Seiten (PiranhaKids, Mamahoch2 und Rund ums Nähen) genauer bei den Lizenzgebern informiert und Listen zusammengetragen was denn nun erlaubt ist und was nicht. Dies sollte sich jeder merken, denn so eine Abmahnung kann mal eben so 1000€ kosten und das gilt auch für Privatleute! Strafen können sogar bis zu 10000€ verhängt werden.

Quelle: PiranhaKids

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.