Bärchen lernt sein erstes Kartenspiel

Mein Sohn hatte vor ein paar Tagen Geburtstag und hat als Geschenk unter anderem ein Kartenspiel bekommen welches ich als Kind schon sehr gerne gespielt habe. Wer kennt es nicht? Das „Schwarzer Peter“ Spiel? Und ich war völlig erstaunt, die Karten sehen heute noch genauso aus wie vor 30 Jahren <3
Nun hatten wir nur das Problem daß ja die Hände mit 3 Jahren noch nicht so groß sind, daß alle Karten in die Hand passen.
Da fiel mir ein, daß ich in meinen Nähgruppen schon mal Kartenhalter gesehen hatte. Also schnell gesucht und auch das passende Freebook bei Simply January gefunden. Die Anleitung und den Schnitt könnt ihr euch hier herunterladen.
Der Kartenhalter ist richtig schnell genäht und es war direkt die Chance endlich mal das SnapPap welches ich auf dem letzten Stoffmarktgekauft habe auszuprobieren. Außerdem kann man ihn wenn er nicht mehr benötig wird oder auf Reisen schön platzsparend zusammenlegen.
Mein Sohn jedenfalls kann jetzt ganz entspannt mit seinen Karten spielen ohne daß sie ständig runterfallen.

Verwendetes Material :

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.