Probenähen für TiLu-Design – Die Veröffentlichung

Achtung! Es ist endlich soweit, die neue Vorlage „Patches COOL“ von TiLu-Design ist erschienen!
In der Vorlage sind sehr viele Motive enthalten wie z.B. ein Affenkopf, eine Biene, eine Bombe, ein Cupcake und jede Menge coole Texte wodurch die Vorlagen auch was für die Großen sind 😉

Heute zeige ich Euch was ich beim Probenähen für TiLu-Design schönes appliziert habe.
Aber erstmal die Geschichte dazu:
Die liebe Chrissy von TiLu-Design hat am 25.07.2017 ein paar Mädels gesucht, die ihr beim Probenähen helfen. Da habe ich mich natürlich gleich beworben, denn wie ihr wisst, liebe ich ihre Applikationen.
Am nächsten Tag erhielt ich auch gleich die Zusage, daß ich beim Probenähen dabei sein darf (Bericht dazu gab es hier). Ich hab mich gefreut wie ein kleines Kind, denn dies war mein erstes Probenähen überhaupt.
Doch das Glück hielt nicht lange an: Mein Sohn wurde krank und es waren ja nur ein paar Tage Zeit bis ich Ergebnisse abliefern sollte. Die liebe Chrissy hat dann den Abgabetermin verschoben, da es scheinbar nicht nur mir so erging (hierfür nochmal vielen Dank liebe Chrissy).
Dann war mein Sohn wieder halbwegs auf dem Damm und auf dem Plan stand allerdings ein Ausflug mit Oma und ihren 3 Enkeln (10, 5 und 3). Da der Opa leider auf unser Heizöl warten musste und Oma am Knie operiert wurde, konnte sie nicht allein mit den 3 Kindern fahren und so kam es daß ich dort auch noch mit musste.
Was kann man sich denn schöneres vorstellen als bei 36°C durch den Zoo zu tiggern? 😀
So kam ich dann abends erschöpft nach Hause und habe mich noch an die Maschine gesetzt, damit ich wenigstens noch ein 2. Teil abliefern kann. Diese Nachtschicht ging dann bis 0:09 Uhr und am nächsten Tag musste ich ja auch wieder arbeiten und der Pulli war nicht mal ganz fertig. Also wieder an die Maschine als der Kleine dann im Bett war und als ich dann Fotos machen wollte war es schon dunkel. Ich habe alles versucht, aber die Fotos wollten bei dem Licht in unserer Wohnung einfach nichts werden. Ich kam dabei richtig ins Schwitzen 😀
Dann erfuhr ich, daß ich die Bilder noch am nächsten Tag bis 17 Uhr abliefern kann. Also am nächsten Tag gleich nach der Arbeit nach Hause gestürmt um schnell im Garten ein paar Fotos zu machen bevor ich meinen Sohn von der Krippe abholen musste. Und hier nun das Ergebnis mit dem ich selbst leider nicht ganz so zufrieden bin. Durch den ganzen Zeitstress ist mir die E-Gitarre leider nicht so gut gelungen. Aber meinem Sohn gefällt es und das ist doch das Wichtigste!
Es hat aber trotz der ganzen Strapazen riesig viel Spaß gemacht und ich hoffe ich darf irgendwann noch einmal beim Probenähen dabei sein.

Die Anleitung und die Vorlagen zu „Patches COOL“ findet Ihr übrigens im Shop von TiLu-Design.
Entweder bei Dawanda oder bei Glückpunkt.

Der Skater auf dem weißen Shirt ist auch von TiLu-Design und ebenfalls bei Dawanda oder bei Glückpunkt erhältlich.

Teilen mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.